Rückrufservice

Wir rufen Sie gern zu unseren Öffnungszeiten kostenlos und unverbindlich zurück.


  • Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder
Preisanfrage Wunschpreis Preisrechner

Energienews

Ölpreis - Höchster Stand seit Anfang Mai
Ölpreis - Höchster Stand seit Anfang Mai (31.05.2022)

Ölpreis - Höchster Stand seit Anfang MaiAuch wenn morgen der Tankrabatt in Deutschland Realität wird, heißt das nicht Zwangsläufig, dass der Sprit auch wirklich günstiger wird.

Ein neuer Kompromiss bei einem europäischen Ölembargo brachte heute wieder Aufwind für die Ölpreis und sorgt für den höchsten Stand seit Anfang März. So sollen Schiffstransporte aus Russland in die EU unterbunden werden, der Import per Pipeline bleibt aber vorerst möglich, Deutschland und Polen haben aber bereits deutlich gemacht, dies nicht nutzen zu wollen.

Mit 123,60 US-Dollar je Fass notiert das europäische Brent und legte allein gegenüber dem Vortag 2 $ zu, West Texas Intermediate stieg sogar um 4 $ und liegt aktuell bei 119,07 US-Dollar je Fass.

Laut Kommissionspräsidentin von der Leyen werden Ölimporte aus Russland bis zum Jahresende um 90% zurückgehen – als Alternative sucht die EU in Westafrika nach neuen Lieferanten. Aktuelle Daten deuten dabei auf Nigeria, Angola und Kamerun hin.

Zurück zur Übersicht